In Kooperation mit dem VorAlpentheater

Bühnenflöhe

2. – 4. Primarstufe

Aus der Probenarbeit wird eine Werkstattaufführung entwickelt und am JUTZ, dem Kinder und Jugendtheaterfestival Zentralschweiz, im Juni 2017 gezeigt.

  • Ab dem 19. Okt
    Theater Pavillon Luzern
  • Proben: Mittwochs 14.00 – 15.45 Uhr
  • Leitung: Judith Michel, Mira Heller
Bühnenflöhe

Bühnenkracher

4. – 6. Primarstufe

Aus der Probenarbeit wird eine Werkstattaufführung entwickelt und am JUTZ im Juni 17 gezeigt.

  • Ab dem 19. Okt
    Theater Pavillon Luzern
  • Proben: Mittwochs 14.00 – 15.45 Uhr
  • Leitung: Nicole Lechmann, Kim Emanuel Stadelmann
Bühnenkracher

Bühnenbande

4. – 6. Primarstufe

Aus der Probenarbeit wird eine Werkstattaufführung entwickelt und am JUTZ im Juni 17 gezeigt.

  • Ab dem 19. Okt
    Theater Pavillon Luzern
  • Proben: Mittwochs 16.00 – 17.45 Uhr
  • Leitung: Mira Heller, Kim Emanuel Stadelmann
Bühnenbande

Stagerunners

1. – 4. Oberstufe

Aus der Probenarbeit wird eine Werkstattaufführung entwickelt und am JUTZ im Juni 2017 gezeigt. Die Jugendlichen besuchen «No Future Forever» am Luzerner Theater und die kommende Produktion des Theater actNow und Nawal im Theater Pavillon.

  • Ab dem 19. Okt
    Theater Pavillon Luzern
  • Proben: Mittwochs 18.15 – 20.15 Uhr
  • Leitung: Monika Moor Büchel, Irene Wespi
Stagerunners

actNow

Ab dem 10. Schuljahr

Das Jugendtheaterensemble des VorAlpentheaters: Das Ensemble ist auf internationale Zusammenarbeit ausgerichtet. Es produziert jährlich ein Theaterstück, das mehrmals aufgeführt wird. 2017 wird actNow ein Theateraustauschprojekt mit Jugendlichen aus Gjilan, Kosovo durchführen. In allen Bereichen – auch rund um die Bühne – engagieren sich Jugendliche unter professioneller Leitung.

  • Ab 27. Sept
    Theater Pavillon Luzern
  • Proben: jeweils Dienstag, 19.00 – 22.00 Uhr
  • Leitung / Inszenierung: Nina Halpern und Selina Beghetto

 

ActNow

p-act

Ab dem 10. Schuljahr

Das VorAlpentheater baut eine neue Jugendtheatertruppe mit je rund sieben Schweizer Jugendlichen und sieben UMA’S – unbegleiteten minderjährigen Ayslsuchenden auf. Ziel dieser Arbeit ist einerseits die Sensibilisierung der Schweizer Jugendlichen für die aktuelle Flüchtlingsproblematik. Sie sollen Jugendliche kennenlernen, die in unser Land geflüchtet sind und mit ihnen in eine künstlerische Auseinandersetzung steigen. Die erarbeiteten Resultate werden am JUTZ -  Zentralschweizer Kinder- und Jugendtheatertreffen im Juni 2017 öffentlich aufgeführt.

  • Ab 3. Nov
  • Theater Pavillon Luzern
  • Proben: jeweils Donnerstag ab 19.00 Uhr
  • Leitung / Inszenierung: Nicole Lechmann und Judith Michel
Jugendtheater

Kontakt

Infos & Anmeldung

VorAlpentheater
Anmeldung@voralpentheater.ch
www.voralpentheater.ch

Adresse

VorAlpentheater
Theater Pavillon Luzern
Spelteriniweg 6
6005 Luzern

Preise

Spielbeitrag: CHF 480
Mitgliederbeitrag Verein VorAlpentheater: CHF 50